AGIA nach dem Baden im MeerAGIA kam aus Griechenland zu ihrer neuen Familie, da sie bereits einen Hund haben, hat sie sich gut eingelebt. Schnell wurde aber klar, dass sie Hilfe benötigten, da AGIA in vielen Situationen und bei ungewohnten Geräuschen sehr ängstlich reagierte.

Heute klappt auch der Stadtrundgang mit lockerer Leine, das hatte ihr Frauchen ein halbes Jahr vorher nicht für möglich gehalten. Die ganze Geschichte lesen Sie in diesem Brief.